Hervorgehobener Artikel

Winterferien / Erreichbarkeit

Bitte beachten: 

Wir wünschen allen schöne & erholsame Ferien!
Die Schule startet wieder am Mittwoch, 26.02.2020.

In den Winterferien sind wir wie folgt erreichbar:

17.02.2020 am Standort MOMBACH. Wir bitten um telefonische Voranmeldung, da wir nicht immer am Platz zu erreichen sind.

An allen anderen Tage erreichen Sie uns durchgehend unter der Mailadresse lennebergschule@gmx.de

Hervorgehobener Artikel

Anmeldung 5. Klassen 2020/2021

Der nächste Anmeldetermin: 

Donnerstag, 05.03.2020

jeweils von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr in Budenheim und in Mombach!

Wir freuen uns auf SIE! Bitte beachten Sie weiterhin unsere speziellen Profile ab den 5. Klassen für die Sie und Ihr Kind sich entscheiden können:

MINT Profilfach
Spannendes projektorientiertes Arbeiten in den Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.
„Das Arbeiten mit dem iPad, Programmieren mit LEGO MINDSTORMS (Robotik), Experimentieren im Schullabor – all das macht unser MINT Profilfach einzigartig!“ – Stefan Bremer, Lehrer  und Projektleiter „Solarboot-Regatta 2020“ der Lennebergschule

KeyboardClass
Ihr Kind erlernt ein Instrument. 

„Keyboards sind motivierende Instrumente für Schülerinnen und Schüler. Lernerfolge und Lernfortschritte sind schnell für alle Begabungen möglich.“ – Bettina Dieter, Lehrerin der Lennebergschule und M.A. Musikdirektorin 

Hundegestützte Pädagogik
ein zertifizierter Schulhund begleitet die Klasse durch den Schulalltag.

„Die hundegestützte Pädagogik fördert nachgewiesenermaßen neben Einfühlungsvermögen und Toleranzfähigkeit die Lernbedingungen, in denen ideenreicher, experimenteller Unterricht stattfindet.“
Melanie Hack, Lehrerin der Lennebergschule und Projektleiterin „Kopf und Herz an“

Aber auch ohne einen Profilwunsch sind Sie und Ihr Kind herzlich willkommen! Weitere Infos entnehmen Sie den Flyern:

Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken


Besuch der Klasse 6c in der Staatskanzlei

Am 15.11.2019 wurde die Klasse 6c mit den Lehrerinnen Frau Perschnick und Frau Berg-Kanzler anlässlich des bundesweiten Vorlesetages in die Staatskanzlei nach Mainz eingeladen.

Dort angekommen wurden sie durch die Ministerpräsidentin von Rheinland- Pfalz, Malu Dreyer, willkommen geheißen.  Malu Dreyer betonte unter anderem die Notwendigkeit des Vorlesens, denn dadurch  werden Kinder an das  Selbstlesen herangeführt.

Nach den herzlichen Begrüßungsworten und einem gemeinsamen Foto mit der Ministerpräsidentin ging die Schulklasse zusammen mit Frau Inge Degen, der Abteilungsleiterin und ständigen Vertreterin von Frau Malu Dreyer, in den „alten Weinkeller“, ein Raum, der einem Weinfass nachempfunden wurde. Helmut Kohl war maßgeblich an der Planung dessen Innenarchitektur beteiligt und tagte hier bevorzugt. Dort las Frau Degen der Klasse passend zum Motto des Vorlesetages „Sport und Bewegung“ ein Kapitel des Buches „Einer von 11“ von Manfred Theisen und Verena Ballhaus vor. Die Kinder  hörten gespannt zu.

Nach der Vorlesezeit und der anschließenden Reflexion stärkten sich alle an  einem Getränke- und Bretzelbuffet.

Wieder einer Erfahrung reicher traten die Kinder mit ihren Lehrerinnen den Rückweg an. Alle waren begeistert.