10.-Klässler der Lenneberg RS plus in der Oper La Boheme

Mit ihren Lehrerinnen  Frau Dieter, Frau Emmerling und Frau Segatto waren einige Schüler/innen im Mainzer Staatstheater in Puccinis weltberühmter Oper.

Sie erlebten eine musikalische Delikatesse, die auch die 16- und 17-jährigen Jugendlichen mit Neugier und Urteilsvermögen genossen.  Und das, obwohl Mimi, die weibliche Hauptperson, am Schluss „doch sehr lange gestorben ist“, wie Lukas und Annika feststellten.
Die abschließenden Statements „Oper gefällt uns“ von Learta und Ayla beim gemeinsamen Burger-Essen fordert geradezu eine Wiederholung einer solchen kulturellen Veranstaltung.

Ansprechpartner: 
Fr.  Dieter, Emmerling, Segatto über das Sekretariat: 06139-962024 (Budenheim) oder 06131-968154 (Mombach)