ADAC Verkehrstraining für die ersten Klassen

Am 25.10.2018 war ein aufregender Tag für die ersten Klassen: Der Rabe ADACUS war zu Gast und hat mit den Kindern das Verhalten im Straßenverkehr trainiert.

Zunächst durften die Kinder im Sitzkreis erzählen, welche Regeln die schon kennen. Anschließend wurden sie in „Autos“ und Fußgänger eingeteilt.

                                           

Am vorbereiteten Zebrastreifen übten die Kinder das sichere Überqueren einer Straße. Später wurden die Ampeln eingeschaltet und die Kinder trainierten auch hier, wie sie sicher die Straßenseite wechseln.

                                           

                                           

Die Kinder hatten viel Spaß beim ADAC Verkehrstraining mit Frau Jobelius und dem Raben ADACUS.

Zum Schluss erhielten alle Kinder eine Teilnahmeurkunde.