Besuch eines Reporters in den Klassen 6b und 6c

Der Reporter Friedel Taube von der deutschen Welle kam am 31.10.18 in unsere Schule, um uns etwas über seinen Beruf zu erzählen und unsere vielen Fragen zu beantworten.

Er hat uns auch eine Reportage gezeigt, die er zusammen mit seinen Kollegen gemacht hat. Herr Taube erzählte uns zum Beispiel, dass seine Arbeitszeiten sehr unterschiedlich sind und dass er schon in England, Frankreich, Brasilien, Afrika und Amerika für seine Reportagen unterwegs war.

Auch erfuhren wir, dass er seine Arbeit nun schon seit 10 Jahren macht und in seiner Freizeit gerne mit Freunden Fußball guckt oder mit seiner Familie auf Musikveranstaltungen geht. Im Moment ist er eigentlich im Urlaub, um seine Familie in Mainz zu besuchen. Wir bedanken uns, dass er sich die Zeit genommen hat, bei uns vorbeizuschauen.

Geschrieben von Alessia