Kategorie-Archiv: Allgemein

Waldausflug der DaZ Klasse

Am Mittwoch, den 9. Mai 2018 sind wir in den Lennebergwald gegangen.
Dort haben wir den Förster Dorschel getroffen. Er hat uns zuerst Handschuhe gegeben, damit wir uns nicht verletzen. Dann hat er uns die Arbeitsgeräte gezeigt: kleine Sägen, Heckenscheren und eine große Säge. Er hat uns erklärt, dass wir vorsichtig sein müssen, weil die Sägen sehr scharf sind.

       

Die Rucksäcke haben wir im roten Auto deponiert. Der Förster hat die Bäume mit einem rot-weißen Band gekennzeichnet, damit wir wussten, welche Bäume gefällt werden mussten. Die Kletterpflanzen mussten auch beseitigt werden.

                          

Der Grund für diese Aktion war, den Eichenwald zu pflegen, damit er besser wachsen kann. Allen Jungen, Sofia und Christiana hat es viel Spaß gemacht.

Renal hat die meisten Bäume gefällt. Vier Mädchen waren enttäuscht. Sie wollten lieber Tiere sehen und nicht im Wald arbeiten. Immerhin gab es eine Eidechse, die Arya entdeckt hat. Omar hat viel Moos gesehen.

Wir haben auch ein Picknick gemacht und zum Schluss Kuchen mit Sahne gegessen. Es war ein schöner Tag und wir wollen wieder in den Wald. Die DAZ Kinder aus der Realschule. Arya, Bianca, Christiana, Elina, Gühayat, Inwon, Jakub, Majed, Mustafa, Nesibe, Omar, Renal, Sascha, Sofia, Szimon, Stefano, Matthais Kwasny und Petra Nießen

                                    

Klasse 3c besichtigt das Staatstheater in Mainz

Am 2. Mai 2018 fuhr die Klasse 3c gut gelaunt nach Mainz. Herr Yilmaz führte sie durch das Staatstheater und zeigte den begeisterten Kindern unter anderem den Arbeitsbereich der Maskenbildner, die Werkstatt und wo man die verschiedensten Requisiten und Kostüme findet.

Besonders interessant war es für die Mädchen und Jungen auf der beleuchteten Bühne im großen Haus zu stehen und ein Lied zu singen.


Zum Schluss des Besuchs durften die Kinder sogar dem Orchester bei der Probe zusehen.
Vielen Dank für diesen schönen Vormittag, Herr Yilmaz!

„Ein schöner Nachmittag mit Musik“ an der Realschule plus Lenneberg, Standort Budenheim

Seit dem Schuljahr 2016/17 gibt es die musikalische Profilklasse Keyboard . Das Konzept unter der Leitung von Musikdirektorin und Lehrerin Bettina Dieter sieht vor, dass die Schülerinnen und Schüler auch öffentlich auftreten, um ihre Fortschritte zu demonstrieren.

Am 4.5.18 um 16.00 ist es soweit: Erstmals stellen sich die beiden Keyboardklassen in der Kleinen Halle der Lennebergschule Standort Budenheim der Öffentlichkeit vor. Damit verbunden ist die Aufnahmefeier der 5. Klassen des Schuljahres 2018/19.
Für das leibliche Wohl halten der Förderverein und die Schülerinnen und Schüler Getränke und kleine Speisen bereit. Der Eintritt ist frei, die erbetene Spende dient der Finanzierung der Keyboardklassen und weiterer musikalischer Projekte.