Geotage an der Grundschule

Geodaten

An der Grundschule in Budenheim fanden vom 2.5. bis zum 4.5.2016 die Geotage statt. Die SchülerInnen beschäftigten sich mit geometrischen Themen wie Tangram, Spiegeln, Perspektiven, Bauplänen, Mustern, Geobrettern und Körpern. Die Kinder hatten so Zeit, mit Flächen und Körpern zu experimentieren, geometrische Regeln herauszufinden und ihr mathematisches Verständnis zu vertiefen. Mit viel Freude stürzten sich die Kinder auf die Arbeit. Durch die handlungsorientierte geometrische Arbeit fördern und fordern die Kinder ihr kreatives Denken, ihr räumliches Vorstellungsvermögen, ihre visuelle Wahrnehmung und auch ihre visomotorische Koordination.