Kuchenverkauf bei der Schuleinschreibung

An den zwei Tagen der Schuleinschreibung haben Eltern der vierten Jahrgangsstufe Kuchen, Kaffee sowie Apfelschorle und Wasser gespendet. Die Viertklässler verkauften die Leckereien sehr erfolgreich und es reichte auch noch für einen Pausenverkauf am Donnerstag. Die Einnahmen bessern die Klassenkassen der Klassen 4a, 4b und 4c auf.