Musikalische Klassenfahrt der 7. Klassen sorgt für Harmonie

Bei einer Fortbildung in der Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz wurde Musiklehrerin Fr. Dieter auf die Möglichkeit einer musikalischen Klassenfahrt aufmerksam. Hier wird Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit geboten, in mehrstündigen Workshops musikalische Programme durchzuführen.

Die 7. Klassen entschieden sich bei ihrem Aufenthalt vom 12.-15. April für „Trash Drumming“, d.h. Trommeln auf 300l Regentonnen, Boomwhackers und Singen.Datei 25.04.16, 19 28 26

Die erarbeiteten Stücke wurden am letzten Tag zusammen mit der benachbarten Christiane-Herzog-Schule in einem Abschlusskonzert mit ca. 200 Zuhörern aufgeführt. Das war ein Riesenerfolg!

Bis zur Ankunft in Budenheim wurde noch gesungen und getrommelt.

Hier noch ein paar Schnappschüsse von den hochkonzentrierten Musikern:Datei 25.04.16, 19 24 50Datei 25.04.16, 19 25 25Datei 25.04.16, 19 26 50