Sag’ Dankeschön!

 Abschiedsfeier und Zeugnisübergabe zum Ende der Grundschulzeit

IMG_4315

„Mercy Beaucoup, sag’ Dankeschön!“ – in einem umgedichteten Lied aus dem Musical „Crictor“ fassten die Kinder der Klasse 1a ihre Dankbarkeit gegengenüber „ihren“ großen Paten, die ihnen im vergangenen Schuljahr immer liebevoll zur Seite standen, zusammen und bildeten anschließend mit ihren Körpern das Wort „Dankeschön“.

 

Es ist ein schöner Brauch an der Lennebergschule, die Viertklässler vor den Sommerferien in einer von ihren „Patenkindern“ aus den ersten Klassen organisierten Feier herzlich zu verabschieden. Wie in den letzten Jahren platzte die Turnhalle dabei aus allen Nähten, denn alle Grundschüler und viele Eltern und Verwandten wollten dabei sein, wenn die 79 Viertklässler ihr Abschlusszeugnis der Grundschule erhielten. Nachdem die Kinder der Klasse 2b die Abschiedsfeier mit einem polnischen Tanz mit Flötenbegleitung eröffnet hatten, begrüßte Schulleiter Helmut Wagner alle Anwesenden und freute sich, gemeinsam mit den Klassenlehrerinnen Frau Watrin (4a), Frau Rothengatter (4b) und Frau Schwabe (4c), die Zeugnisse überreichen zu dürfen.

 

Umrahmt wurde die Zeugnisübergabe durch zahlreiche Darbietungen der Erst- und Zweitklässler, die sich hierbei große Mühe gaben, um den „Großen“ eine Freude zu bereiten. Die Kinder der Klasse 1b zeigten, was sie im Englischunterricht gelernt hatten und begeisterten mit dem Lied „Fruit, fruit, fruit“ und die Klasse 1c fasste in einem eigenen Gedicht für ihre Paten und deren Eltern die letzten vier Schuljahre zusammen. Im Anschluss daran zeigte die Tanzgruppe „Pink Panthers“ zu einem Bollywood-Medley ihr tänzerisches Können. Zu indischen Klängen tanzte die Gruppe, die aus der Zusammenarbeit der TGM Budenheim und der Ganztagsschule entstanden ist, in fantasievollen Kostümen und begeisterte das Publikum. Akrobatisch wurde es bei der Darbietung der Klasse 2a, bevor die Klassen 2a, 2c und 1a in einem Flashmob die neu begonnene Freundschaft mit einer Grundschule aus dem Elsass in den Mittelpunkt rückten.

Als Überraschung traten die Lehrerinnen und Lehrer der Viertklässler als Rockband auf die Bühne und erinnerten zu dem Tote Hosen Hit „An Tagen wie diesen“ daran, dass nun ein neuer, spannender Weg an der weiterführenden Schule vor den Schulabgängern liegt.

 

Alle Schüler und Lehrer der Lennebergschule wünschen den Schulabgängern alles Gute und viel Erfolg!