Skip to main content

Wanderung zur Buchhandlung nach Gonsenheim

Am 23. April 2021 war „Welttag des Buches“.

 

Die Buchhändler schenken uns Kindern ein Buch unter dem Motto „Ich schenke dir eine Geschichte“.

 

An einem Montag sind wir durch den Wald nach Gonsenheim gelaufen und haben viele Tiere getroffen: Verschiedene Vögel, Schmetterlinge, Eichhörnchen.

Bevor wir in Gruppen in die Buchhandlung gingen, hatten wir Frühstückspause und waren auf dem Spielplatz. Das hat Spaß gemacht.

 

Ich war in der letzten Gruppe. Von der Buchhandlung Bardo Schmitt in Gonsenheim hat jeder von uns ein Buch mit dem Titel „Biber undercover“ geschenkt bekommen. Das Buch ist sehr spannend und lustig. Wir lesen es im Deutschunterricht und füllen ein Lesetagebuch aus.

 

Als Dankeschön haben die Klassen 5a, 5b und 5c Plakate gestaltet und eine Girlande aus Herzen gebastelt.

Ich durfte unser Plakat den Buchhändlern übergeben. Sie waren sehr nett zu uns und haben sich sehr gefreut.

 

Auf dem Rückweg haben wir noch einmal auf dem Spielplatz „am Horn“ gespielt.

Insgesamt war der Ausflug super toll und aufregend.

 

Von Adem Kaoutar, Klasse 5b

 

Zurück