Skip to main content

Aktuelles

Liebe Eltern, liebe Sorge- und Erziehungsberechtigte,
anbei erhalten Sie den 9. Hygieneplan des Landes, der aufgrund aktueller Entwicklungen und der Rückkehr zum vollständigen Präsenzunterricht im Hinblick auf notwendige Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen angepasst wurde und am 21.06.2021 in Kraft tritt. Wesentliche Änderungen bzw. Konkretisierungen betreffen folgende Bereiche: Maskenpflicht; Infektionsschutz im Fachunterricht; Mensabetrieb.
Liegt demnach in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt die Sieben-Tage-Inzidenz an drei aufeinander folgenden Tagen unter 35, so gilt die Maskenpflicht für alle Personen im gesamten Schulgebäude, bis der Platz im Klassenraum, im Lehrerzimmer oder im Büro erreicht ist. Im Freien und während des Unterrichts am Platz besteht keine Verpflichtung, eine Maske zu tragen.
Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und angenehme Temperaturen.

Viele Grüße Ihr Schulleitungsteam

 

Hygieneplan

Liebe Eltern, liebe Sorge- und Erziehungsberechtigte,
wir hoffen, Sie haben die Pfingstferien nutzen können, um abzuschalten und sich zu erholen.
In der Anlage übersenden wir Ihnen das aktuelle Elternschreiben von Frau Ministerin Dr. Hubig mit der Bitte um Kenntnisnahme.
Wir wünschen Ihnen eine weiterhin schöne Zeit.

Viele Grüße Ihr Schulleitungsteam

Elternschreiben 01062021

Der digitale Elternabend für unsere kommenden ersten Klassen findet am 23.06.21 um 20 Uhr statt.

Alle Informationen hierzu erhalten Sie über die Schul-App SDUI. 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
die Landesregierung wird das additive Kooperationsprojekt zwischen Volkshochschule und den Schulen, durch das coronabedingte Lerndefizite von Schülerinnen und Schülern in den Fächern Deutsch und/oder Mathematik möglichst ausgeglichen werden sollen, weiter fortsetzen. Hierfür wählen unsere Kolleginnen und Kollegen die für die Teilnahme vorgesehenen Schülerinnen und Schüler aus und holen die Zustimmung der Eltern ein. Für die Dauer des Kurses ist Ihr Kind, wenn Sie der Anmeldung zustimmen, zur Teilnahme an dem Förderunterricht verpflichtet. Voraussichtlich findet die Förderung für die 1.& 2.Klassen von 12.20 bis 13.10 Uhr statt. Für die 3. bis 7. Klassen von 13.40 bis 14.30 Uhr. Für die GTS und Mühlradkinder ist somit die Teilnahme am Mittagessen gewährleistet. Die Kinder können, falls gewünscht, in den Wartezeiten betreut werden. Die Klassenlehrkraft sowie die Fachlehrkräfte sind gehalten zu entscheiden, ob Ihr Kind an dem additiven Lernangebot teilnehmen sollte, um aufgrund der Coronapandemie entstandene Lernlücken bei den Basiskompetenzen der o. a. Fächer aufgearbeitet werden sollen. Bitte teilen Sie in solch einem Fall bis zum 30.06.2021 der Klassenleitung per Sdui verbindlich mit, ob Sie Ihr Kind für das Unterstützungsprojekt anmelden.

Viele Grüße Ihr Schulleitungsteam

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Um für Sie und uns eine Planungssicherheit gewährleisten zu können, bitte wir Sie Ihr Kind für die Notbetreuung nach den Pfingstferien anzumelden. Wir können derzeit nicht sagen in welcher Form der Unterricht nach den Ferien fortgeführt wird oder wie sich die Zahlen entwickeln.

Wir bitten Sie, die Notbetreuung weiterhin gewissenhaft in Anspruch zu nehmen.

Bitte melden Sie Ihr Kind für den unten stehenden Zeitraum BIS SPÄTESTENS Freitag 12 Uhr der Vorwoche unter der Mailadresse notbetreuung(at)lennebergschule.de an!
Gerne können Sie uns, insofern Ihnen bekannt, den Betreuungsbedarf FÜR die ersten drei Wochen nach DEN PFINGSTFERIEN zusenden!

Mit freundlichem Gruß
Ihr Schulleitungsteam

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Wir bieten weiterhin eine Notbetreuung für unsere Schulkinder der Klassenstufen 1 bis 7 an.

Wir bitten Sie, die Notbetreuung weiterhin gewissenhaft in Anspruch zu nehmen.

Aus organisatorischen Gründen können Sie die Notbetreuungszeiten immer bis Freitag,  12.00 Uhr VOR der betreffenden Woche anmelden.

BITTE BEACHTEN SIE DIESE FRISTEN!

Sie können Ihr Kind tage- und stundenweise flexibel anmelden!

Zeiten:
Mi bis Fr für den sonst regulären Schulzeitraum Ihres Kindes (Fr für Mühlradkinder bis 15 Uhr (Die erweiterten Zeiten gelten für die Mühlrad- und GTS-Schüler entsprechend ihrer ursprünglich angemeldeten Zeiten.)

WIE melde ich an?
Wir möchten Sie bitten bei der Anmeldung Ihres Kindes wie folgt vorzugehen:

Name Ihres Kindes und die Klasse
Tag, Datum und zeitlicher Rahmen Ihres Bedarfes

z.B.
Anfrage Notbetreuung
für
Lisa Müller, 3f
am
Mo., 4. Mai von 8 bis 12 Uhr
Mi., 6. Mai von 8 bis 16 Uhr
Do. 7. Mai von 9 bis 11.30 Uhr

 

WO melde ich an?

Über notbetreuung(at)lennebergschule.de können Sie den Bedarf zur Notbetreuung für die entsprechenden Kalenderwochen anmelden!


Sie erhalten normalerweise innerhalb kurzer Zeit eine Bestätigung durch uns. Falls nicht, haken Sie bitte nach!
Wir benötigen jeweils diesen zeitlichen Vorlauf, um die Notbetreuung mit dem Präsenzunterricht räumlich und personell in Einklang zu bringen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!
Ihr Schulleitungsteam

Liebe Schulgemeinschaft,

anbei erhalten Sie zwei Schreiben einschließlich Flyer von Frau Ministerin Dr. Hubig mit der Bitte um Kenntnisnahme.

 

Viele Grüße

Baris Baglan

Infoschreiben Grundschule

Infoschreiben Sek1

Flyer Info Telefonnummern HOTLINES

Lenneberg Grund- und Realschule plus - GEMEINSAM SIND WIR STARK!

Sie können ab diesem Jahr uns Ihre Daten vorab digital übersenden und wir können Ihnen die Anmeldeunterlagen unterschriftsreif vorlegen. Dadurch können Wartezeiten verkürzt werden. Eine Anmeldung erfolgt erst vor Ort mit Ihrer Unterschrift. Sollten Sie sich umentscheiden, werden die Daten nach 6 Wochen gelöscht. 
Hier geht es zum Anmeldeformular für die neuen 5. Klassen!

Einen kleinen (Film-)Einblick in unsere Schule finden Sie hier (derzeit nur als Download möglich. Bitte wählen Sie herunterladen!):

 zum Willkommensfilm der Lennebergschule (Projektfilm) 

   Music provided by RFM: https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/
   Bensound: https://www.bensound.com/royalty-free-music

► zum Flyer (PDF-Datei)

Zeiten für die persönliche Anmeldung bzw. Unterschrift der Unterlagen:

Mo, 01.03.2021 und am Di, 02.03.2021

von 7.30 Uhr bis 11.30 Uhr
von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Die Anmeldung ist an BEIDEN Standorten möglich

Standort Budenheim

Mühlstraße 28
55257 Budenheim

Telefon: (06139) 293700
Telefax: (06139) 2937011

sekretariat(at)lennebergschule.de

Standort Mainz-Mombach

Am Lemmchen 48
55120 Mainz

Telefon: (06131) 96 81 54
Telefax: (06131) 96 81 56

sekretariatmombach(at)lennebergschule.de

Folgende Unterlagen (in Kopie) bitte mitbringen:

  • Geburtsurkunde in Kopie
  • Empfehlung der Grundschule (gelbes und rotes Originalblatt)
  • Jahreszeugnis Klasse 3 und Halbjahreszeugnis Klasse 4 in Kopie
  • Bitte nach Möglichkeit auch das Kind zur Anmeldung mitbringen

 

News

Wanderung zur Buchhandlung nach Gonsenheim

Am 23. April 2021 war „Welttag des Buches“.

 

Die Buchhändler schenken uns Kindern ein…

Weiterlesen
Briefe und Weihnachtsbasteleien für das Seniorenzentrum

Die Grundschüler*innen der Lennebergschule bastelten fleißig Weihnachtsdekoration und …

Weiterlesen
St. Martinsgruß

SchülerInnen der 2.Klassen schickten einen St. Martinsgruß in Form von Laternen und…

Weiterlesen
Virtueller Infoabend Realschule plus

Liebe Schulgemeinschaft,

wir laden Sie zum virtuellen Infoabend unserer Realschule plus…

Weiterlesen
Presseinformation

Auszeichnung „MINT-freundliche Schulen“ und „Digitale Schulen“ in Rheinland-Pfalz

Weiterlesen
FIT FÜR DIE SCHULE

für die kommenden Schulneulinge

Weiterlesen
Pressemitteilung MINT:

Auszeichnung als MINT-freundliche Schule

Weiterlesen
Einschulungsfeier der Erstklässler am 18. August 2020

Ein einzigartiger Tag im Leben eines jeden Kindes

Weiterlesen
Besuch der Klasse 6c in der Staatskanzlei
|   News Lennebergschule

Am 15.11.2019 wurde die Klasse 6c mit den Lehrerinnen Frau Perschnick und Frau…

Weiterlesen
Tag der offenen Tür
|   News Lennebergschule
Weiterlesen

→ Schulkalender

→ Krankmeldung